Aktuelle Seminare

Aktuelle Seminare 2019-01-12T18:06:55+00:00

Aktuelle Seminare

Soul-Eating –
Durch Essen nach den Seelen-Impulsen
gesund Schlankwerden und Schlankbleiben:

Praktische Hilfe bei Essstörungen und Figurproblemen

Termin:      Freitag, den 10.05.19 von 14.00 bis 20.30 Uhr (7 Unterrichtsstunden)
Ort:              90489 Nürnberg, Rahm 29
(Fortbildungspunkte wurden bei der Psychotherapeutenkammer Bayern beantragt.)

Zielgruppe: Betroffene und selbst betroffene Fachkräfte, die mit Menschen mit Essstörungen und Figurproblemen arbeiten

Inhalte:
Wie kann man eigentlich das Essen genießen und schlank werden bzw. schlank bleiben?
Wie kann man mit psychischem Hunger umgehen, mit „Freß-Druck“, ohne sich zu kasteien oder zu Erbrechen, Abführmitteln oder Sportzwang greifen zu müssen?
Essen als Beziehungsphänomen
Essen im Kontakt mit den eigenen Seelen-Impulsen
Wir erarbeiten kreative, liebevolle Strategien, um einen entspannten Umgang mit dem Essen zu entwickeln.

Referentin: Dr. Ute Mahr (Dipl.-Psych. univ., Psychologische Psychotherapeutin)

Kosten: 150,- Euro (inkl. Tagungsgetränke und Imbiß) – Buchung bitte über den Shop von www.im-koerper.de

Empfohlene Lektüre:
Susie Orbach, Anti-Diät-Buch I und II
L. und l. Pearson, Psycho-Diät. Abnehmen durch Lust am Essen.
Dr. Ute Mahr, Handbuch Archetypen-Therapie

Anmeldebedingungen: Die Seminarbuchung erfolgt über diesen Online-Shop.
Bei Buchung ist die gesamte Seminargebühr fällig. Bei Stornierung der Anmeldung über diesen Shop erhalten SIe bis 4 Wochen vor dem Seminarbeginn die Seminargebühr bis auf 60,- Euro zurück. Bei späterer Stornierung kann leider nichts zurückerstattet werden. Wir empfehlen den Abschluß einer Seminar-Storno-Versicherung.
Bei Ausfall der Veranstaltung erhalten Sie die volle Seminargebühr zurück. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Wiederholung oder Entschädigung.

Geplante Selbsterfahrungs-Seminare

1) Anderssein – und dennoch dazugehören, ohne sich zu verbiegen?!

Eine Gruppe für Menschen, die sich auf seltsame Weise anders fühlen und zwischen Dazugehören-Wollen und sozialem Rückzug hin- und hergerissen sind. Zusammen wollen wir zu unserem Anderssein stehen und das Potenzial darin entdecken.

2) Alkohol – Dein Freund und Helfer?

Eine Gruppe für Menschen, für die Alkohol ein Thema ist und die – zwischen Angst vor Abhängigkeit und Mißbrauch – eine liebevollen Weg im Umgang damit finden wollen. Wir erforschen die Sehnsucht hinter dem Sucht-Potenzial und erlauben verschiedenste Wege des heilsamen Umgangs mit dem Reiz-Thema Alkohol.

=> Bei Interesse bitte per Mail melden und Wunschtermine durchgeben.

Referentin: Dr. Ute Mahr (Dipl.-Psych. univ., Psychologische Psychotherapeutin)

Anmeldebedingungen: Die Seminarbuchung erfolgt über diesen Online-Shop.

Bei Buchung ist die gesamte Seminargebühr fällig. Bei Stornierung der Anmeldung über diesen Shop erhalten SIe bis 4 Wochen vor dem Seminarbeginn die Seminargebühr bis auf 60,- Euro zurück. Bei späterer Stornierung kann leider nichts zurückerstattet werden. Wir empfehlen den Abschluß einer Seminar-Storno-Versicherung.
Bei Ausfall der Veranstaltung erhalten Sie die volle Seminargebühr zurück. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Wiederholung oder Entschädigung.

Achtung Programmänderung:
Das folgende Seminar mußte leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.
Bereits angemeldete TeilnehmerInnen bekommen Ihre Seminargebühr umgehend zurücküberwiesen.

Einführung in die Ambulante Therapie von Essstörungen mit EKP

Termin:       Samstag, 11.5.19 , 9.00 bis 17.30
Ort:              90489 Nürnberg, Rahm 26 (Gemeindesaal)

Zielgruppe: PsychologInnen, ÄrztInnen und alle Fachgruppen, die mit KlientInnen mit Essstörungen arbeiten (wollen)
(11 Fortbildungspunkte wurden bei der Bayerischen Psychotherapeutenkammer beantragt und genehmigt.)

Inhalte:
Die 3 roten Fäden der Ambulanten Therapie von Essstörungen sind
1) Die Normalisierung des Essverhaltens: Essen nach den Körpersignalen, Hunger- und Satt-Phasen, Geschmack, Essensrhythmus, „Esskreis“
2) Der Körper: Spezielle Körpertherapie bei Essstörungen, Achtsamkeit, Realitätskontakt
3) Die psychischen Ursachen: Innerer Dialog zur Bearbeitung von psychischem Hunger und Aufbau von Selbstwertgefühl
und
Effektive Körperorientierte Psychotherapie: Kreismodell der Heilung

Referentin: Dr. Ute Mahr (Dipl.-Psych. univ.; Psychologische Psychotherapeutin)
Gastdozentin: Renate Feistner (Dipl.-Psych. univ.; Psychologische Psychotherapeutin)

Kosten: 220,- Euro
(Buchung bitte über den Online-Shop von www.im-koerper.de)

Zurück