Einzelkarte EKC: Wirksamkeitsorientiertes Coaching

Einzelkarte EKC: Wirksamkeitsorientiertes Coaching

120,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage


Artikeldatenblatt drucken

als Einzelkarte:

Ausbildung in Effektivem Körperorientierten Coaching (EKC)©:

Wirksamkeitsorientiertes Coaching,
das alle Ebenen des Menschen miteinbezieht

Ihr Benefit:

  • Dies ist eine ganz individuelle Coaching-Ausbildung, die auf die individuellen Fähigkeiten und Schwierigkeiten jedes einzelnen Coaches eingeht und sein individuelles Potenzial herausarbeitet. Hierbei ist der umfassende, psychotherapeutische Background der Trainerin von unschätzbarem Nutzen, da individuelle Hemmungen vor dem Erfolgreich-Werden sofort aufgearbeitet und so das volle Potenzial entfaltet werden kann.
  • Hier werden sich nicht zum etwa "Experten" oder "Erfolgs-Coach" ausgebildet, sondern zu jemandem, der Freude daran hat, mit seiner individuellen Persönlichkeit anderen Menschen und Teams bei der Entfaltung ihres individuellen Potenzials effektiv beizustehen. Denn zu viele Coaches bleiben in ihrer späteren Arbeitstätigkeit unzufrieden und fühlen sich in ein Schema gepresst, das für sie als Person nicht passt.
  • Es geht um Authentizität UND es geht um nachprüfbare Wirksamkeit mit Hilfe der an der Wirklichkeit und natürlich auch über Evaluation.
  • Wir verbinden in dieser Ausbildung die Wissenschaft der Psychologie und hilfreiche - und psychotherapeutisch überprüfte - Lebensphilosophie mit Erfolgsoptimierung: lebensnah, herzlich, humorvoll - und ohne Scheu vor dem "Menscheln", den Ängsten, Traumen, Kindheitsdramen etc. Denn sobald irgendwo während dieser Ausbildung eine tiefere Problematik auftritt, kann ich als Psychologische Psychotherapeutin lösungsorientiert in einer Therapie-Sitzung effiziente Hilfe anbieten, ohne dass das Ganze zum Problem wird.
  • Jeder Coach ist sein eigenes Arbeitsinstrument: je klarer er selbst wird, je bereinigter die individuellen, persönlichen Probleme sind, um so effektiver und erfolgreicher wird das Coaching.
  • Natürlich werden auch die Grenzen des Coachings sowie seine Gefahren aufgezeigt und konstruktive Wege, wie man als Coach hierfür Lösungen findet. Auch das Erkennen von psychischen Erkrankungen wird gelehrt, damit Sie als Coach nicht „im Dunkeln tappen“, wenn es nicht vorwärts geht, sondern Sie erkennen, wenn das Problem eigentlich woanders liegt und was Sie dann tun können.
Die Merkmale der EKC-Ausbildung:
  1. fundiert auf dem Hintergrund von Dr. Mahr als Diplom-Psychologin, Senior Coach BDP und Psychologischen Psychotherapeutin aus über 30 Jahren Psychotherapie und Coaching und auf der Basis von 14 mehrjährigen und zertifizierten Weiterbildungen im Therapie- und Coaching-Bereich
  2. körperorientiert, wirklichkeitsnah, herzlich
  3. systemisch, kognitiv, emotional, sensorisch, neuropsychologisch
  4. lösungszentriert, wirksamkeitsorientiert und mit fortlaufender Evaluation
  5. einfach und humorvoll serviert, so dass Freude aufkommt am Sich-Entfalten als Coach und daran, andere Menschen und Teams immer präziser bei deren Weg zum Erfolg zu unterstützen
  6. gut in den Alltag einbindbar (fortlaufend, jeweils 14tägig am Donnerstag 19.00 Uhr online).
  7. Der Einstieg bei Vorerfahrung im EKP/EKH© jederzeit möglich.
Inhalte:
Nach meinen Mottos: „Erforschen, was wirkt – Finden, was hilft“ und „Alle wirklich wesentlichen Dinge sind einfach!“ bietet ich die wesentlichen, wirksamen Strategien für psychische Entfaltung von Einzelnen und Gruppen in einfachen, verständlichen Schritten, denn die Welt ist schon kompliziert genug!Durch meinen jahrzehntelange Selbsterfahrung in fast 20 verschiedenen Therapie- und Coaching-Richtungen und meinen Forschungsschwerpunkt Evaluation kann ich das wirklich „Funktionierende“ aus all diesen Ausbildungen herausfiltern und jetzt komprimiert vermitteln.

Warum „Körperorientiert“?
Schon immer störte mich das viele Drumherumreden im Bereich der Therapie und des Coachings und ich erlebte als Coachee viele unwirksame Sitzungen. Deshalb war mir von Anfang meiner Berufstätigkeit Präzision, wissenschaftliche Überprüfung und Evaluation wichtig. Im psychischen Bereich ist dies möglich über Feedback-Fragebögen und Diagnostik - und während des Coaching-Prozesses über die Körperorientierung: über die Körpersignale kann ich objektivieren, ob ein Coaching-Prozeß wirklich vorwärts geht, oder ob wir das nur hoffen. Denn: wir können uns alles denken und jede Theorie hat ihre Schattenseiten. Entscheidend ist jedoch, ob das Vorgehen für die Kunden/Coachees wirklich auch hilfreich ist.

Warum ist ein therapeutischer Background der Trainerin sinnvoll?
Jeder Coach ist sein eigenes Arbeitsinstrument und überall dort, wo er selbst ein ungelöstes Thema hat, wird er dieses unbewußt auf den Coachee übertragen. Deshalb benötigt ein guter Coach auch gute Selbsterfahrung, um selbst klar zu sein und seine Coachees klar wahrnehmen zu können.

Voraussetzung:
Abgeschlossene, mind. 4jährige Ausbildung in dem Berufsbereich, der der späteren Coaching-Tätigkeit nahesteht.
Vorerfahrung im EKP/EKH bei Dr. Mahr als Klient.

Konzeption:
Diese Coaching-Ausbildung ist über 4 Jahre fortlaufend konzipiert, d.h. die Teilnehmer können jederzeit einsteigen oder pausieren, wie es für ihren Lernprozeß sinnvoll ist, um die Belastung neben dem Job möglichst gering zu halten.
Wir arbeiten mit dem Lernen durch Erfahrung in den Sitzungen, so dass wenig Zusatzarbeit zuhause anfällt. Aber es braucht eine möglichst regelmäßige Teilnahme an Einzel- und Gruppencoachings mit ausführlicher Nachbereitung (Feedback-Bögen).

Lehrplan:
1. Jahr:
Selbsterfahrung und theoretische Grundlagen in Effektivem Körperorientierten Coaching
2. Jahr: Erwerb der Grundlagen des Effektiven Körperorientierten Coaching, die zur Beratung befähigen.
Abschlußarbeit EKC (Beratung), Zertifikat (Erlaubnis zur Nutzung des geschützten Titels: zertifizierte EKC-Berater(in)) auf der Basis von 200 UE (Zusammensetzung s.u.)
3. Jahr: Erwerb differenzierter Fähigkeiten in Effektivem Körperorientiertem Coaching zur Durchführung von Coaching in Einzel-, Gruppen- und Teamsitzungen
4. Jahr: Selbständiges Durchführen von Effektivem Körperorientiertem Coaching  unter Supervision
Abschlußarbeit EKC sowie Arbeitsprobe, Zertifikat (Erlaubnis zur Nutzung des geschützten Titels: zertifizierter EK-Coach, je nach beruflichem Background) auf der Basis von 400 UE (Zusammensetzung s.u.)

14tägige Abendkurse (online): Do 19.00 – 21.00 Uhr
Gesamt: 22 Abende pro Jahr (22 Abende á 2,66 UE) = 58 UE pro Jahr, d.h. über 4 Jahre 232 UE bzw. einzelne Praxis-Tage nach Absprache;
Kosten: ca. 82,- Euro  pro Abend bei Jahresbuchung (ges. 1800,- Euro brutto pro Jahr),
bei Einzelbuchung: 120,- Euro pro Abend

3mal 5tägiges Intensivseminar 27. – 31.5.24 in Bad Kissingen (22 UE):
800,- Euro zzgl. Unterkunft und Verpflegung, sowie 420,- Seminarpauschale (Raumkosten für die gesamte Zeit (d.h. der Raum gehört nur uns), Tagungsgetränke, Imbiß, Seminar-Betreuung von Seiten des Hotels), Eigenanreise.

Lehr-Coaching in Form von Einzel- und Gruppen-Coaching in den 2 bzw. 4 Jahren (bis 200 bzw. 400 UE erfüllt), wobei folgende Aufteilung empfohlen:
Einzelcoaching (50min/1,11UE: 220,- brutto Euro): mind. 10 UE pro Jahr, d.h. ca. 40 UE in 4 Jahren.
Gruppencoaching (Mittwochs- und Donnerstags, wobei mind. die Hälfte Mittwochsgruppe wichtig) (100min/2,2UE): 94 UE = 42 Gruppenabende in 4 Jahren. (100min/90,- Euro). Bisherige Coaching-Sitzungen und Gruppen bei Dr. Mahr werden anerkannt.

Abschlußarbeit jeweils für das Zertifikat nach 2 und nach 4 Jahren

Alle Preise bis auf das Einzelcoaching und die Seminarpauschale verstehen sich als Netto-Preise, zu denen die Umsatzsteuer noch hinzukommt.
 

Anmeldebedingungen: Die Seminarbuchung erfolgt über diesen Online-Shop.

Bei Buchung ist die gesamte Seminargebühr fällig. Bei Stornierung der Anmeldung über diesen Shop erhalten Sie bis 4 Wochen vor dem Seminarbeginn die Seminargebühr bis auf 60,- Euro zurück. Bei späterer Stornierung kann leider nichts zurückerstattet werden. Wir empfehlen den Abschluß einer Seminar-Storno-Versicherung.
Bei Ausfall der Veranstaltung erhalten Sie die volle Seminargebühr zurück. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Wiederholung oder Entschädigung.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?